Hauptinhalt

Rohbau & Endmontage

Mit unserer Fördertechnik für Rohbau und Endmontagelinien setzen wir Maßstäbe hinsichtlich Funktionalität, Flexibilität und Zuverlässigkeit bei höchster Wirtschaftlichkeit und minimierten Wartungsaufwand.

Unser Bestseller unter den Hängeförderern ist die Karossen-Elektrohängebahn (EHB). Dieses Kettenhubgehänge ist das zuverlässige Transportmittel vom Kleinwagen bis hin zum Multivan. Auch in der Logistik zwischen Zulieferern und der Endmontage setzen wir auf das bewährte EHB-Konzept. Motoren, Fahrwerke oder Sitze bringt die Taxi-EHB zeitgenau vom Supplierpark bis an die Endmontagelinien.

Die sogenannte Hochzeit ist der Punkt, an dem das Chassis mit dem Motor und dem Fahrwerk verbunden wird. Ab diesem Zeitpunkt ist ein Fahrzeug nicht mehr auf fremde Hilfe angewiesen. Bis dahin kommt häufig Bodenfördertechnik zum Einsatz. Eisenmann bietet hier eine Vielfalt an passenden Förderanlagen wie zum Beispiel Skidrollenbahnen, Plattenbandförderer oder Schubplattformsysteme.

Als Systemlieferant für Endmontagelinien integriert Eisenmann verschiedene Systeme in den Montageprozess. Automatisierte Arbeitsplätze wie beispielsweise Scheibenkleben, Tankanlagen, Prüfstände aber auch Wassertestanlagen sind Teil unseres Lieferspektrums.

Kontakt

Name

Sabine  Kohut

Firma

Eisenmann Anlagenbau GmbH & Co. KG

Telefon

work T
+49 7031 78-3413

Downloads

Broschüren, Datenblätter, Flyer & Whitepaper
finden Sie hier. Downloads Downloads

© 2018 EISENMANN SE