Hauptinhalt

Eisenmann stattet Multi-User-Logistikzentrum der pfenning logistics mit Fördertechnik aus

Böblingen, 6. August 2012 – Die  pfenning-Gruppe, mit über vierzig Standorten einer der großen Logistikdienstleister in Deutschland, entschied sich für Eisenmann-Fördertechnik zur Ausstattung der neuen Unternehmenszentrale am Standort Heddesheim bei Mannheim. Das hochmoderne Multi-User-Logistikzentrum wird auf einer Grundstücksfläche von 200.000 Quadratmeter erbaut. Der Auftragswert bewegt sich im siebenstelligen Bereich. Nach vollständiger Inbetriebnahme wird das Logistikzentrum bis zu 1.000 Arbeitsplätze umfassen. Eine teilweise Inbetriebnahme des neuen Standorts ist für diesen Herbst vorgesehen.

„Die intensive Kontaktpflege sowie die Beratung haben sich letztendlich bezahlt gemacht“, so Ralf Weiland, Senior Vice President, Eisenmann Anlagenbau GmbH & Co. KG. „Wir kannten die Bedürfnisse unseres Kunden sehr genau und begleiteten ihn während der gesamten, detaillierten Projektausarbeitung. Neben unseren zahlreichen Intralogistik-Referenzen überzeugten wir mit unserer technischen Kompetenz sowie mit unserem kundenorientierten Lösungsansatz.“

Zum Lieferumfang gehören eine Einschienenbodenbahn (EBB), eine Kommissionier-Elektrohängebahn, eine Palettenfördertechnik sowie ein Materialflussrechner. Die durchsatzstarke und zuverlässige Materialfluss-Lösung von Eisenmann transportiert bis zu 880 Paletten pro Stunde auf drei Ebenen – zwei Kommissionier- sowie eine Einlagerungsebene – und steht Kunden aus verschiedenen Branchen zur Lagerhaltung und Warenbewirtschaftung zur Verfügung.

Über Eisenmann

Eisenmann zählt zu den international führenden Anbietern für Anlagen und Dienstleistungen in den Bereichen Oberflächen- und Lackiertechnik, Materialfluss-Automation, Thermoprozesstechnik sowie Umwelttechnologie. Seit über 60 Jahren berät das süddeutsche Familienunternehmen Kunden rund um den Globus, wenn es darum geht, hochflexible, energieeffiziente und ressourcenschonende Anlagen für Fertigung, Montage und Distribution individuell zu planen und zu bauen. Eisenmann ist in Europa, Amerika und den BRIC-Staaten mit 3.600 Mitarbeitern vertreten und macht einen Jahresumsatz von rund 600 Millionen Euro (2011).

© 2017 EISENMANN SE